AACE
Choose Language: About AACE English  |  Über AACE deutschen  |  À propos de AACE français

Über AACE

Student Exchange ProgramAACE wurde vor dem Hintergrund, dass eine positive, persönliche Erfahrung die geographischen kulturellen und politischen Barrieren auflösen kann, gegründet. AACE bietet auf der einen Seite Jugendlichen aus vielen Ländern der Welt die Möglichkeit in einer Gastfamilie in den Vereinigten Staaten zu leben und eine High School zu besuchen. Auf der anderen Seite leben auch die Kursteilnehmer aus den Vereinigten Staaten in ausländischen Gastfamilien und gehen vor Ort zur Schule. AACE hofft, dass die entstandenen Bindungen helfen können, die vielen verschiedenen Kulturen einander näher zu bringen und somit gemeinsam eine globale Gemeinschaft zu bilden.


AACE wurde gegründet, um den Kursteilnehmern, Gastfamilien und Gastschulen einen individuellen und persönlichen Betreuungsservice anzubieten. Sehr wichtig ist AACE die sorgfältige Kursteilnehmer- und Familienauswahl, sowie eine gute akademische Weiterentwicklung der Schüler durch eine sorgfältige Auswahl der staatlichen und privaten Schulen. AACE setzt eine hohe Priorität auf die Kommunikation mit den Familien, Schulen und Kursteilnehmern.


Alle Mitarbeiter von AACE, angefangen von den Betreuern bis zum Geschäftsführer, arbeiten intensiv, damit jeder Kursteilnehmer, jede Familie und Schule die am Austauschprozess beteiligt ist, optimale Bedingungen vorfindet, um eine wunderbare, akademisch wertvolle und bereichende Erfahrung erleben zu können. Die Kursteilnehmer werden nur in Orten und Staaten platziert, an denen professionell ausgebildete und erfahrene Repräsentanten von AACE vorhanden sind.

Wir haben viele Programme zur Auswahl

icon

Sommerprogramm in den USA

Ausländische Kursteilnehmer, Alter 15 bis 18 Jahre, leben für 4 Wochen (im Juli) in einer amerikanischen Gastfamilie in Virginia. Das Ziel ist das Kennenlernen einer anderen Kultur, sowie die Verbesserung der Sprache. Voraussetzungen: eine Lehrerempfehlung. Es wird eine Orientierungsveranstaltung angeboten, sowie für eine Betreuung gesorgt.

icon

Virginia Links: Russischer Lehreraustausch

Lehrer aus Virginia verbringen im Oktober zwei Wochen in der Region um Moskau. Zusammen mit russischen Lehrern unterrichten sie im Team in verschiedenen Klassenstufen. Die Lehrer aus Moskau, verbringen danach zwei 2 Wochen im April in Virginia. Dort unterrichten sie in verschiedenen Klassenstufen mit denselben Lehrern, mit denen sie vorher in Moskau unterrichtet haben. Die Lehrer wohnen jeweils bei ihrem Partnerkollegen, mit dem sie beide Unterrichtsphasen unterrichten. Die amerikanischen Lehrer werden vor dem Besuch in Russland durch Orientierungsveranstaltungen vorbereitet.


Russischkenntnisse sind nicht erforderlich. Flug und Versicherung muss extra bezahlt werden.